Yoga im Sommer


Wo: im Haus Alpenlicht, Reit im Winkl
Wann: vom 30. Juli - 1. August 2016

Stacks Image 1112
Fühlen Sie sich oftmals müde und antriebslos? Suchen Sie nach einem möglichen Weg, im täglichen Leben spürbar positive Energie, Kraft und Achtsamkeit zu erfahren? Das Intensiv-Yoga im Sommer von Familie Sablok bietet Ihnen gerne Abhilfe und Unterstützung!

Der Wunsch vieler Interessierten und die herzlichen Worte regen Zuspruchs haben Familie Sablok dazu bewegt, Ihnen im Sommer über 3 Tage "Intensiv-Yoga" im malerischen Reit im Winkl anzubieten.

Yoga heißt in der ursprünglichen Sprache Sanskrit "Yog" und bedeutet Einssein, Einswerden mit Gott. Es ist der göttliche Funke im Menschen, der mit der Göttlichen Seele, der Universalseele, Eins wird - so wie ein Tropfen Wasser mit dem unendlichen Ozean wieder Eins wird.


Bei Frau Sablok erfahren Sie ganzheitliches Yoga, das bei der Vorbeugung von Krankheiten unterstützt, dabei hilft jung zu bleiben und die Gelenke beweglich zu halten. Es kann zudem das Immunsystem stärken und das allgemeine Wohlbefinden steigern.
Die tiefen Entspannungsübungen mit Shavasana, unter liebevoller Anführung von Frau Sablok, wirken beruhigend und fördern das Lösen der Blockaden sowie Verspannungen. Es ist ein Herzensanliegen von Familie Sablok, Sie durch ihre fürsorglichen Angebote bei der Erhaltung des Wohlseins zu unterstützen.



Yoga


Am Samstag wird eine Einführung in die Bedeutung von Yog(a) stattfinden, bei welcher viele tiefe Einblicke in diese jahrtausendealte Weisheit vermittelt werden. Yoga ist für die spirituelle Entwicklung und körperliche Gesundheit sehr wichtig. Ohne Yoga, könnten wir nicht unser Ziel, das Einssein mit Gott, verwirklichen.

In den darauffolgenden Tagen wird Yoga nach Anleitung von Frau Sablok angeboten. Es handelt sich hierbei um Yoga, das der suchenden Seele helfen kann, ihren Körper und Charakter zu veredeln und gesund zu erhalten - da ja bekanntlich "in einem gesunden Körper, ein gesunder Geist wohnt".
Mittels verschiedener Körperübungen "Asanas" (die auch Anfänger sehr leicht erlernen können) werden Blockaden gelöst, Kraft strömt durch den Körper und hilft dem Bewusstsein, eine höhere Einsicht zu erlangen.


Shavasana (Tiefenentspannung)


Die von Frau Sablok angebotenen tiefen Entspannungsübungen mit Shavasana sind bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt. Behutsam werden beim Auslösen des Entspannungsimpuls Stresshormone abgebaut und die Funktion des Immunsystems angeregt. Bereits 15 - 20 Minuten Tiefenentspannung nähren den Körper mit kraftspendender Energie. Wie eine äußerlich angewandte Massage auf den Körper wirkt, so entlastet, massiert und lädt die Shavasana durch die göttliche Liebe die inneren Organe des Menschen und ermöglicht so das Fließen neuer, vitalisierender Kraft! Die Tiefenentspannung regeneriert jedoch nicht nur körperlich, sondern auch geistig. Sie baut Spannungen ab, führt zu innerem Frieden, tiefer Ruhe und Ausgeglichenheit.

Mantrasingen


Beim gemeinsamen Singen der heiligen Mantren (man: Geist/Kopf - tra: befreien) wird die positive spirituelle Energie freigesetzt und die Gedanken kommen so zur Ruhe. Im Inneren des Suchenden können, die von Herzen ausgesprochenen Mantren, ungeahnte Kräfte entfalten.
Programmübersicht
Stacks Image 1495


Ayurvedisch kulinarische Verpflegung:
In den drei Yoga-Tagen werden Sie mittags und abends mit gesunden und leichten ayurvedischen Gerichten verköstigt. Die Zubereitung erfolgt selbstverständlich vorwiegend mit sorgfältig ausgewählten Bio-Zutaten.
Unsere Intensiv-Erholungswoche klingt wohlwollend in der idyllischen Landschaft der Chiemgauer Alpen wieder aus! Erkundigen Sie sich vor Ort auf Wunsch über die Ausflugsziele und unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer Freizeit!


Seminargebühr: 435,-- € inkl. MwSt.
sowie überwiegend biologische, ayurvedische Verpflegung (ohne Frühstück, ohne Übernachtung) an den 3 Seminartagen.
Für die Teilnahme an diesem Seminar sind keinerlei Yoga-Kenntnisse nötig, sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene sind willkommen.

Übernachtung:
Günstige Übernachtungsmöglichkeiten sind im Haus Alpenlicht als auch in den Nachbarhäusern gegeben. Bitte erfragen Sie bei Interesse die Adressen während Ihrer Anmeldung zum Seminar.


Anmeldung und Buchung:

Giuditta Porcedda D'Isa
Tel: +49 (0)162 43 88 646
Fax: +49 (0) 911 410 72 99
info@Dharma-Center.de

Veranstaltungsort:

Haus Alpenlicht / Herr Reinig
Tel: +49 (0) 8640 98 88 0
Fax: +49 (0) 8640 98 88 36
info@hausalpenlicht.de



"Der Verstand ist wie eine Fahrkarte.
Sie hat nur dann einen Sinn, wenn sie benutzt wird."


(Ernst R. Hauschka)