Urlaub mit Kraft


Meditation, Yoga und ayurvedisch kulinarische Verpflegung



Wo: im Haus Alpenlicht, Reit im Winkl
Wann: vom 14. - 16. Mai 2016

Balsam für Körper, Geist und Seele


Viele stehen unter Leistungsdruck, arbeiten auf Hochtouren und fühlen sich erschöpft und ausgebrannt. Mit dem 3-Tages-Urlaubsprogramm erleben Sie Körper, Geist und Seele harmonievoll in Einklang zu bringen und neue Vitalität zu erlagen! In einfühlsamer und ganzheitlicher Art und Weise vermittelt Ihnen Familie Sablok tiefe und eindrückliche Weisheiten aus den heiligen Schriften. Diese werden, in ursprünglicher und authentischer Form, seit Generationen mündlich überliefert und in der Familie alle Tage gelebt.

Mit den neu gewonnenen Erkenntnissen beugen Sie Krankheiten und Depressionen wirksam vor; nach bereits durchlebten Krankheiten tanken Sie neue Kraft und fühlen sich gestärkt.

Meditationen


Lernen Sie mit Shree Sablok, indischem Weisen und Wegbegleiter, wie Sie mit Ihren alltäglichen Problemen besser umgehen können: so wie ein Surfer, der beim Reiten einer hohen Welle freudig und gelassen bleibt, während der andere dieses als bedrohlich empfindet!

Jedes Jahr wird ein besonderes Thema ausgewählt und im Seminar ausführlich dargestellt. Dies fördert das spirituelle Wachsen, weil dadurch vielen Situationen des Alltags positiver begegnet wird. Es ist die Weisheit, die unsere Sichtweise verändert und im Leben zu mehr Leichtigkeit führen kann.

Durch die Meditation mit Mantra (man: Geist/Kopf - tra: befreien) erfahren Sie, wie Sie gelassener, kraftvoller und glückseliger durchs Leben gehen. Finden Sie, dank der sorgfältigen Einführung in das Beten mit einer Mala (Gebetskette), zu mehr innerem, freudespendenden Frieden.

Mit Umsicht führt Shree Sablok die tiefen Weisheitsperlen näher aus und vermittelt so dem Zuhörer den subtilen Unterschied zwischen Wissen und Weisheit. Das gemeinsame Mantrensingen stärkt Körper, Geist und Seele.

Shavasana (Tiefenentspannung)


Die von Frau Sablok angebotenen tiefen Entspannungsübungen mit Shavasana sind bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt. Behutsam werden beim Auslösen des Entspannungsimpuls Stresshormone abgebaut und die Funktion des Immunsystems angeregt. Bereits 15 - 20 Minuten Tiefenentspannung nähren den Körper mit kraftspendender Energie. Wie eine äußerlich angewandte Massage auf den Körper wirkt, so entlastet, massiert und lädt die Shavasana durch die göttliche Liebe die inneren Organe des Menschen und ermöglicht so das Fließen neuer, vitalisierender Kraft! Die Tiefenentspannung regeneriert jedoch nicht nur körperlich, sondern auch geistig. Sie baut Spannungen ab, führt zu innerem Frieden, tiefer Ruhe und Ausgeglichenheit.

Feuermeditation:


Bei schönem Wetter ist eine Feuermeditation angefacht. Gemeinsam wird, an einer liebevoll dekorierten Feuerstelle, das kraftvolle "Gayatri Mantra" mit der Gabe von Weihrauch und speziellen heiligen Kräutern in das Feuer, rezitiert.
Das Gayatri Mantra ist ein besonderes Gebet, das sowohl den Menschen als auch die Natur und die Umgebung reinigt. Seine energiegeladenen Schwingungen wirken nicht nur auf die Teilnehmer, sondern reichen kilometerweit! Das Gayatri Mantra kann von allen Menschen unterschiedlicher Religion und Glaubensrichtung rezitiert bzw. gesungen werden. Es fördert die Intuition und schärft die Aufmerksamkeit, erleuchtet unseren Geist und fördert Weisheit und Unterscheidungsfähigkeit. Zudem schützt es uns vor negativen Einflüssen.


Raksha-Gebet (Schutzgebet)


Shree Sablok, indischer Weiser und Wegbegleiter, wird für alle Teilnehmer ein Raksha - Gebet (Schutzgebet) anbieten, zu dem Sie auch ein Bild von Personen mitnehmen dürfen, die nicht anwesend sein können.
Dieses Gebet ist ein besonderer Schutz für diejenigen, die daran teilnehmen, doch auch für jene, die auf dem Bild mit dabei sind.
Das segensreiche Raksha-Gebet bietet umfassenden Schutz für all jene, die es dankend in Empfang nehmen dürfen.


Programmübersicht
Stacks Image 1469


Ayurvedisch kulinarische Verpflegung:
In den drei Krafttagen werden Sie mittags und abends mit gesunden und leichten ayurvedischen Gerichten verköstigt. Die Zubereitung der Speisen erfolgt vorwiegend mit ausgesuchten Bio-Zutaten. In geselliger Runde und freundlicher Atmosphäre munden diese besonders gut!

Seminargebühr: € 435,--

inkl. MwSt. sowie überwiegend biologische, ayurvedische Verpflegung (ohne Frühstück, ohne Übernachtung)

Übernachtung:
Günstige Übernachtungsmöglichkeiten sind im Haus Alpenlicht als auch in den Nachbarhäusern gegeben. Bitte erfragen Sie bei Interesse die Adressen während Ihrer Anmeldung zum Seminar.



Anmeldung und Buchung:

Giuditta Porcedda D'Isa
Tel: +49 (0)162 43 88 646
Fax: +49 (0) 911 410 72 99
info@Dharma-Center.de

Veranstaltungsort:

Haus Alpenlicht / Herr Reinig
Tel: +49 (0) 8640 98 88 0
Fax: +49 (0) 8640 98 88 36
info@hausalpenlicht.de



"Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. "

(Mahatma Gandi Ji)